TSV Leipzig-Engelsdorf e.V., Jadebogen 13, 04319 Leipzig, vorstand@turnen-in-engelsdorf.de

Wettkämpfe 2020

Bezirksmeisterschaft und Turnbezirksspiele 03./04.10.2020

Unter strengen Corona-Hygiene-Bestimmungen fand am vorletzten Wochenende der erste Wettkampf für dieses Jahr statt. Am Samstag den 03.10.2020 turnten alle LK 3, 2 und 1 Turnerinnen die Bezirksmeisterschaft. Das Starterfeld war begrenzt auf max. vier je Alters- und Leistungsklasse pro Verein. Morgens hieß es früh aufstehen für die jüngsten Mädels der LK3 - Lia, Arielle, und Paula (alle LK 3 12/13), die Trainer Katrin W. und Anna R., sowie die Kampfrichter Sophia und Mareike. Trotz langer Trainingspause und Krankheit im Vorfeld mussten sich unsere Mädels nicht verstecken. Lia turnte einen hervorragenden konstanten sauberen Wettkampf an allen vier Geräten und bekam dafür auch hohe Wertungen. Deshalb belegte sie zu Recht den 4. Platz und ist so für die Sachsenmeisterschaften qualifiziert. Hervorzuheben ist auch besonders Paulas Bodenübung, bei der sie gezeigt hat, welchen Ausdruck und welche Spannung sie an den Tag legen kann. Sie durfte sich über Platz 10 freuen. Arielle, die noch in der Wettkampfwoche wegen Krankheit fehlt, ärgerte sich über manche Fehlerchen, freute sich aber auch über erstmals gezeigt Elemente und am Ende Platz 11. Alle drei Turnerinnen turnten das erste Mal den Rückwärtssalto am Boden in einem Wettkampf! – KLASSSE gemacht, wir Trainer sind sehr zufrieden mit euch ! Im 2. Durchgang hieß es dann „Bodenfläche frei“ für Morgaine (LK 2 12/13), Lien und Leonie (LK 3 14/15), sowie Amy und Lilith (LK 2 14/15). Morgaine hatte nicht so viele Gegner im Wettkampf, sodass sie fast schon entspannt turnen konnte. Dieser Zustand nahm ihr sicher einiges an Aufregung, wodurch manches viel besser klappte als gedacht. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz und der Qualifikation zur Sachsenmeisterschaft! Bei den größeren Mädels schlichen sich ein paar mehr Fehler und Wehwehchen ein, sodass nicht an allen Geräten die geforderten Leistungen gezeigt oder abgerufen werden konnten. Amy zeigte dennoch Willensstärke, erturnte Platz 4 und ist damit auch für die Sachsenmeisterschaft qualifiziert. Am Ende belegten Lien Platz 8, Leonie Platz 9 und Lilith Platz 8. Für den letzten Durchgang an diesem Tag erwärmten sich die „Großen“ – Terisa (LK2 16/17), Janine, Smilla und Anna R (LK 3 18+), Elli, Anna L. und Mareike (LK 2 18+) und Luise (LK 1 18+). Nach einem Auf und Ab an Wertungen und Übungen mit wenig Stürzen und noch mehr Eleganz und Spannung ging auch dieser Wettkampf verletzungsfrei und sauber über die Bühne. Nicht mit allen Entscheidungen der Kampfgerichte waren die Starterinnen, die auch selbst als Kampfrichter und Ausbilder tätig sind, zufrieden, mussten diese aber letztendlich hinnehmen. Kein Problem, denn alle sind für die Sachsenmeisterschaften qualifiziert und da werden die Wertungen neu vergeben! Platz 1 sicherten sich jeweils in ihrer Leistungsklasse Janine und Elli; Platz 2 ging an Anna L. und Luise, Platz 3 belegten Mareike und Anna R., Smilla erturnte Platz 6 und Terisa Platz 4. Am Sonntag turnten die Schwestern Livia und Linda bei den Turnbezirksspielen in der L4 12/12 bzw. LK 4 14/15. Hier war das Starterfeld in der Altersklasse 12/13 sehr groß. Livia hatte einige kleiner Patzer, aber auch viele Glückmomente und belegte Platz 17. Linda turnte einen ausgesprochen schönen Wettkampf und strahlte am Ende sehr über Platz 2. Glückwunsch an alle qualifizierte und deren Trainer ! Danke an alle Kampfrichter, besonders an die kurzfristig eingesprungenen!
TSV Leipzig-Engelsdorf e.V., Jadebogen 13, 04319 Leipzig, vorstand@turnen-in-engelsdorf.de

Wettkämpfe 2020

Bezirksmeisterschaft und Turnbezirksspiele

03./04.10.2020

Unter strengen Corona-Hygiene-Bestimmungen fand am vorletzten Wochenende der erste Wettkampf für dieses Jahr statt. Am Samstag den 03.10.2020 turnten alle LK 3, 2 und 1 Turnerinnen die Bezirksmeisterschaft. Das Starterfeld war begrenzt auf max. vier je Alters- und Leistungsklasse pro Verein. Morgens hieß es früh aufstehen für die jüngsten Mädels der LK3 - Lia, Arielle, und Paula (alle LK 3 12/13), die Trainer Katrin W. und Anna R., sowie die Kampfrichter Sophia und Mareike. Trotz langer Trainingspause und Krankheit im Vorfeld mussten sich unsere Mädels nicht verstecken. Lia turnte einen hervorragenden konstanten sauberen Wettkampf an allen vier Geräten und bekam dafür auch hohe Wertungen. Deshalb belegte sie zu Recht den 4. Platz und ist so für die Sachsenmeisterschaften qualifiziert. Hervorzuheben ist auch besonders Paulas Bodenübung, bei der sie gezeigt hat, welchen Ausdruck und welche Spannung sie an den Tag legen kann. Sie durfte sich über Platz 10 freuen. Arielle, die noch in der Wettkampfwoche wegen Krankheit fehlt, ärgerte sich über manche Fehlerchen, freute sich aber auch über erstmals gezeigt Elemente und am Ende Platz 11. Alle drei Turnerinnen turnten das erste Mal den Rückwärtssalto am Boden in einem Wettkampf! – KLASSSE gemacht, wir Trainer sind sehr zufrieden mit euch ! Im 2. Durchgang hieß es dann „Bodenfläche frei“ für Morgaine (LK 2 12/13), Lien und Leonie (LK 3 14/15), sowie Amy und Lilith (LK 2 14/15). Morgaine hatte nicht so viele Gegner im Wettkampf, sodass sie fast schon entspannt turnen konnte. Dieser Zustand nahm ihr sicher einiges an Aufregung, wodurch manches viel besser klappte als gedacht. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz und der Qualifikation zur Sachsenmeisterschaft! Bei den größeren Mädels schlichen sich ein paar mehr Fehler und Wehwehchen ein, sodass nicht an allen Geräten die geforderten Leistungen gezeigt oder abgerufen werden konnten. Amy zeigte dennoch Willensstärke, erturnte Platz 4 und ist damit auch für die Sachsenmeisterschaft qualifiziert. Am Ende belegten Lien Platz 8, Leonie Platz 9 und Lilith Platz 8. Für den letzten Durchgang an diesem Tag erwärmten sich die „Großen“ – Terisa (LK2 16/17), Janine, Smilla und Anna R (LK 3 18+), Elli, Anna L. und Mareike (LK 2 18+) und Luise (LK 1 18+). Nach einem Auf und Ab an Wertungen und Übungen mit wenig Stürzen und noch mehr Eleganz und Spannung ging auch dieser Wettkampf verletzungsfrei und sauber über die Bühne. Nicht mit allen Entscheidungen der Kampfgerichte waren die Starterinnen, die auch selbst als Kampfrichter und Ausbilder tätig sind, zufrieden, mussten diese aber letztendlich hinnehmen. Kein Problem, denn alle sind für die Sachsenmeisterschaften qualifiziert und da werden die Wertungen neu vergeben! Platz 1 sicherten sich jeweils in ihrer Leistungsklasse Janine und Elli; Platz 2 ging an Anna L. und Luise, Platz 3 belegten Mareike und Anna R., Smilla erturnte Platz 6 und Terisa Platz 4. Am Sonntag turnten die Schwestern Livia und Linda bei den Turnbezirksspielen in der L4 12/12 bzw. LK 4 14/15. Hier war das Starterfeld in der Altersklasse 12/13 sehr groß. Livia hatte einige kleiner Patzer, aber auch viele Glückmomente und belegte Platz 17. Linda turnte einen ausgesprochen schönen Wettkampf und strahlte am Ende sehr über Platz 2. Glückwunsch an alle qualifizierte und deren Trainer ! Danke an alle Kampfrichter, besonders an die kurzfristig eingesprungenen!